Schlagwort-Archive: lebensmittelverschwendung

Bändern in der Mensa: Damit weniger Essen in der Tonne landet

Dass Leute sich in der Mensa oder andernorts das nicht aufgegessene von Anderen holen, ist natürlich nicht neu. In der organisierten Form bekam vor allem die „Bänderia“ in Freiburg großes Medienecho.

Halb eins in der großen Mensa am Philosophikum I. Eine Gruppe von Leuten steht in der Nähe der Rückgabebänder und spricht Personen an, die gerade dabei sind, ihre Tablette zurück zu geben. „Hast du etwas dagegen, wenn ich Deine Reste übernehme?“ oder „Entschuldigen Sie, darf ich das noch aufessen?“, mit solchen Sätzen sprechen die sieben Studierenden jene an, die noch Essensreste auf ihren Tabletten haben. Sie wollen auf die Lebensmittelverschwendung aufmerksam machen und helfen, sie zu reduzieren. Weiterlesen →

Advertisements